Ubuntu

Ein Mann aus der sogenannt zivilisierten Welt besuchte einst Kinder eines Stammes in Afrika.


"Ich stelle einen Korb voll feinster Früchte und Getränke neben diesen Baumstamm und wer zuerst bei dem Korb ist darf ihn behalten" teilte er den Kindern mit.


Er gab das Startsignal, doch nicht das erwartete Rennen trat ein sondern die Kinder gingen Hand in Hand zusammen zu dem Korb und teilten alles gerecht untereinander auf.


"Warum tut ihr das?" fragte der Mann. "Einer von euch hätte doch den ganzen Korb für sich alleine haben können."


Die Kinder sahen ihn erstaunt an und sagten: "Ubuntu!" - "wie kann einer von uns glücklich sein, wenn es den anderen schlecht geht?"


I am because we are - Ich bin weil wir sind


Dieser afrikanische Stamm kennt das Geheimnis des Glücks, welches in all den "zivilisierten" Gesellschaften leider in den Hintergrund getreten oder gar verloren gegangen ist.


Lasst uns wieder mehr Ubuntu leben! Teile dein Glück, denn so vermehrt es sich. Freue dich für das Glück der anderen, denn so wird es auch dein Glück. Schenke Liebe, so wirst auch du Liebe erfahren.


In diesem Sinne, schöne Sommerferien voller Liebe, vermehrtem Glück und Wohlwollen,

Sabina



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Barfuss